Sandkasten Abdeckplane

Abdeckplanen sind unverzichtbar für Sandkästen vor allem schützen Sie vor Wettereinflüssen und Tieren. Damit das Erlebnis für die Kinder auch im Herbst bei Laubfall oder bei Regen über Nacht nicht nachlässt. Ein weiterer Vorteil durch die Abdeckung ist der längere Erhalt der Sandqualität, vor allem in Hinsicht auf die Verschmutzung und Verkeimung.

Um Ihnen ein wenig die Suche nach einer geeigneten Sandkasten Abdeckplane zu ermöglichen, haben wir für Sie einige Modelle zusammengestellt und verglichen. Die aufgezeigten Produkte sind in verschiedenen Größen. Dabei sind die gängigsten Größen: 120cm x 120cm, 150cm x 150cm und 180cm x 180cm.

 

Maße Zusatzaustattung Material Verarbeitung Preis
Produkt
Sandkastenabdeckung Plane für Sandkasten 120×120
Maße

120x120cm
Zusatzaustattung

elastischer Kordel
Material

PE-Gewebe
Verarbeitung

Sehr gut
€ 14,80 *

* inkl. MwSt. | am 17.06.2017 um 14:38 Uhr aktualisiert

Sandkasten Abdeckplane blau für Sandkasten 150 x 150 cm
Maße

150x150cm
Zusatzaustattung

elastischer Kordel
Material

PE-Gewebe
Verarbeitung

Sehr gut
€ 17,80 *

* inkl. MwSt. | am 17.06.2017 um 14:37 Uhr aktualisiert

Sandkastenabdeckung Plane für Sandkasten 180×180
Maße

180x180cm
Zusatzaustattung

elastischer Kordel
Material

PE-Gewebe
Verarbeitung

Sehr gut
€ 19,99 *

* inkl. MwSt. | am 17.06.2017 um 14:37 Uhr aktualisiert

 

Informationen rund um die Sandkasten Abdeckung

Die Abdeckungen für Sandkästen sind meist aus Plastik/PVC. Dadurch gewähren sie Wasserundurchlässigkeit und den Schutz vor Tierexkrementen. Falls also mal ein Regenschauer ansteht ist es kein Problem. Sie stülpen die Sandkasten Abdeckplane über und machen sie nach dem Schauer wieder ab. Danach können Ihre Kinder sofort wieder im Sand spielen ohne die Befürchtung, dass die Klamotten nass werden. Ähnlich ist es im Winter anzuwenden. Der gefallene Schnee kann leichter von der Plastikplane entfernt werden, als vom Sand. Es besteht ebenso keine Gefahr, wenn der Schnee taut.

Welche Größe ist geeignet?

Die Sandkasten Abdeckplanen sind auf verschiedenste Größen spezialisiert. Diese wird durch den Sandkasten vorgegeben.

Wie wichtig ist die richtige Montage?

Wenn der Wind bei einem Sturm unter die Plane greift kann diese schnell fortgetragen werden. Die richtige Montage der Abdeckplane ist also ein wichtiger Faktor, um den Schutz des Sandes zu leisten. Es gibt einige Modelle mit Kordel oder auch Gummizug, die sich perfekt an die Form des Sandkastens anpassen. Für selbstgebaute Sandkästen oder eher ausgefallene Modelle (Sechseck oder Boot) bieten sich maßgeschneiderte Produkte an.

Aufbewahrung bei Nicht-Gebrauch

Abdeckplanen sind keine Platzmonster. Sie nehmen wenig Platz weg, da man sie bei Bedarf einfach zusammenfalten kann. Danach besteht die Möglichkeit der platzsparenden Aufbewahrung. Sie brauchen außerdem keine große Anstregung um die Plane umherzutragen. Diese sind nämlich meistens leicht vom Gewicht und in der Handhabung.

Was ist PVC?

PVC kennt man üblicherweise von Plastikflaschen oder den Bodenbelägen, doch es wird für vieles mehr benutzt. Unter anderem eben auch für Abdeckplanen. PVC steht für Polyvinylchlorid und ist ein thermoplastischer Kunststoff. Er ist nicht gefährdent für die Gesundheit. Allerdings können bestimmte Weichmacher gesundheitsschädlich sein. Deshalb sollten Sie die Abdeckplane nicht in der Nähe von Lebensmitteln aufbewahren und vor allem nicht in Verbindung mit fetthaltigen Lebensmitteln bringen.

Was ist PE-Gewebe?

PE ist neben PVC der am meisten hergestellte Kunststoff und steht für Polyethen. Es hat viele Gemeinsamkeiten mit PVC ist aber bisschen widerstandsfähiger.